Schnuller

Pflegehinweise

Für Babys bis 6 Monate wie folgt keimfrei machen: Schnuller nicht länger als 2 min. ins kochende Wasser legen und mit einem Holzlöffel mehrmals untertauchen. Danach auf ein im Kochwaschgang gereinigtes Tuch legen. Bewahre den trockenen Schnuller in einem sauberen Behälter auf. Behälter vor Sonnenlicht und Hitze entfernt lagern. Schnuller nicht in Desinfektionslösung legen. Den Schnuller nicht in die Spülmaschine oder Sterilisator legen. Schnuller nach Gebrauch ggf. unter fließendem Wasser säubern.


Anwendungshinweis

Vor jedem Gebrauch sollte man den Schnuller inspizieren. Schnuller mit hoher Verwendung bitte öfter durch ziehen in alle Richtungen kontrollieren. Bei Anzeichen von Schäden bitte sofort ersetzen. Niemals den Schnuller in süße Flüssigkeit oder Medizin tauchen, das Kind könnte davon Karies bekommen. Beim intensiven Spielen den Schnuller beiseite legen. Nach dem Einschlafen sanft aus dem Mund ziehen. Den Schnuller nicht zum Baby-ruhig-stellen einsetzen, ohne Bedürfnissen wie Trinken, Trockengelegt-werden oder Spielen auf den Grund zu gehen.

Stillbabys erst dann einen Schnuller anbieten, wenn sie ein problemloses Saugverhalten an der Brust entwickelt haben.